Die Augsburger Panther arbeiten weiter an der Komplettierung ihres Kaders für die Saison 2019/20. Nun unterzeichnete auch Powerforward Adam Payerl einen neuen Vertrag beim DEL-Club.

G90F3731 Augsburger Panther verlängern auch mit Adam Payerl Augsburg Stadt Augsburger Panther News Newsletter Sport #NurderAEV Adam Payerl AEV Augsburger Panther | Presse Augsburg
Adam Payerl bleibt Foto: Dunja Dietrich

Augsburg war für Adam Payerl die erste Europastation. Eine lange Eingewöhnungszeit benötigte der 28-jährige Kanadier nicht. Mit seiner robusten Spielweise avancierte Payerl zu einem wichtigen Stürmer im Panther-Gefüge. In der Hauptrunde trat der 191 cm große und 99 kg schwere Rechtsschütze aber auch offensiv immer wieder in Erscheinung. In 49 Partien stehen für Payerl 13 Tore und 16 Assists in der Statistik. Auch in den Playoffs war er eine wichtige Säule im Team. Mit seiner Geschwindigkeit und Physis verkörperte Payerl das in Augsburg präferierte Eishockey wie kaum ein Zweiter.

„Adam Payerl gibt unserem Team genau das, was wir uns von ihm erwartet haben. Er geht dem Gegner in jedem Wechsel unter die Haut, ist in den Special-Teams einsetzbar und extrem stabil in den Ecken und vor dem gegnerischen Tor“, so Headcoach Tray Tuomie über den Angreifer.

Adam Payerl ergänzt: „Ich habe mich im vergangenen Sommer für die richtige Organisation entschieden. Nicht nur weil wir als Mannschaft Erfolg hatten, macht es großen Spaß, für die Augsburger Panther zu spielen. Wir haben tolle Rahmenbedingungen und unglaubliche Fans. Speziell in den Playoffs hat die Stimmung im Curt-Frenzel-Stadion nochmal eine neue Dimension erreicht. Ich freue mich schon heute auf die Saison 2019/20 mit unserem tollen Team.“