Der Augsburger Sideris Tasiadis konnte sich bei den Europameisterschaften im französischen Pau die Bronzemedaille sichern, dies gelang auch der Wahl-Augsburgerin Jasmin Schornberg. Bereits gestern gab es für Deutschland Medaillen in den Teamwettbewerben.

6_Sideris_Tasiadis_cUta_Büttner Augsburger Tasiadis holt Bronze bei der Europameisterschaft Augsburg Stadt News Newsletter Sport EM Europameisterschaft Kanuslalom Pau Sideris Tasiadis | Presse Augsburg
Sideris Tasiadis holte Bronze

Bei den heutigen EM-Halbfinalrennen in französischen Pau haben sich alle deutschen Starter in das Finale gefahren. Ab 15 Uhr ging es dann um die ersten EM-Einzelmedaillen. Den Anfang machten die Männer im Einer Canadier mit dem Augsburger Sideris Tasiadis. Der Olympia-Zweite und WM-Dritte hatte sich als einziger Deutscher für das Halbfinale qualifiziert. Weltmeister Franz Anton aus Leipzig war bei den Qualifikationsrennen bereits gescheitert, ebenso der zweite Augsburger Florian Breuer.

Im heutigen zweiten Finalrennen der K1-Frauen starteten die Bad Kreuznacherin Ricarda Funk und Jasmin Schornberg aus Hamm. Die Augsburgerin Elena Apel und Anna Faber aus Dormagen hatten sich nicht für die Halbfinals qualifiziert.

Die jeweils 10 besten Fahrerinnen/Fahrer starten jeweils im Finallauf, welcher um 15.00 Uhr begann.

Im Finale sicherte sich Sideris Tasiadis schließlich Bronze. Der landete auf der anspruchsvollen Strecke hinter dem Slowenen Benjamin Savsek und Martin Thomas aus Frankreich.

Die zweite Bronzemedaille für das deutsche Team holte sich Jasmin Schornberg / KR Hamm bei den Kajak Einer Damen.4_Jasmin_Schornberg_cUta_Büttner Augsburger Tasiadis holt Bronze bei der Europameisterschaft Augsburg Stadt News Newsletter Sport EM Europameisterschaft Kanuslalom Pau Sideris Tasiadis | Presse Augsburg

Die Wahl-Augsburgerin landete hinter Amelie Hilgertova / Tschechien und der Britin Mallory Franklin auf Rang 3.

Titelfavoritin Ricarda Funk ging im Finale der Topp 10 voll auf Risiko und handelte sich 50 Strafsekunden ein. Sie wurde im Endresultat Neunte.

Gestern gab es drei Medaillen für Deutschland im Teamwettbewerb:

Die Canadier Einer Damen mit Andrea Herzog, Elena Apel und Jasmin Schornberg holten sich gestern im Teamwettbewerb in Pau die Silbermedaille.
Gold ging an Großbritannien, Bronze an Tschechien.

Auch die Kajak Einer Damen mit den Sportlerinnen Jasmin Schornberg, Ricarda Funk und Elena Apel holten sich in dieser Disziplin im Teamwettbewerb die EM Silbermedaille.
Gold ging  an Frankreich, Silber an Deutschland, Bronze an Österreich.

Die dritte EM Medaille ging an die Kajak Einer Herren mit den Sportler Hannes Aigner, Sebastian Schubert und Stefan Hengst, sie holten sich die Bronzemedaille auf der schweren Strecke in Pau.
Gold ging an Tschechien, Silber an Slowenien.

Marianne Stenglein /pa |  Fotos: Uta Büttner /DKV