Augsburger Weltererbe-Postkarten wieder erhältlich

Um die Freude über den Unesco-Welterbetitel mit der ganzen Welt zu teilen, hat Augsburg Marketing zusammen mit dem städtischen Unesco-Projektbüro Postkarten entworfen. Die erste Auflage von 1000 Stück war innerhalb einer Woche komplett vergriffen, weswegen Augsburg Marketing zusammen mit dem LMF-Postservice eine 2. Auflage herausbringt. Die vorfrankierten Postkarten sind ab Mittwoch, dem 24. Juli, in der Bürgerinformation am Rathausplatz erhältlich.Postkarten Augsburger Weltererbe-Postkarten wieder erhältlich Augsburg Stadt Kunst & Kultur News Augsburg Postkarten UNESCO-Welterbe | Presse Augsburg

Die Augsburger sind stolz auf ihr Welterbe und wollen die Freude über den frisch verliehenen Titel mit der ganzen Welt teilen. Vier Welterbe-Postkarten hatte Augsburg Marketing in Kooperation mit dem städtischen Unesco-Projektbüro entworfen, die unmittelbar nach der Ernennung zum Unesco-Welterbe über die Bürgerinformation am Rathausplatz kostenlos und bereits vorfrankiert erhältlich waren. Innerhalb von nur einer Woche war die gesamte Auflage in Höhe von 1000 Stück komplett vergriffen.

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es ab Mittwoch, 24. Juli eine 2. Auflage mit 2000 Stück, von denen 1000 Stück kostenlos vorfrankiert sind. Diese bereits vorfrankierten Postkarten werden kostenlos innerhalb von Deutschland durch das Augsburger Unternehmen LMF-Postservice versandt. Voraussetzung ist, dass die Karten in einen orangenen LMF-Postkasten eingeworfen werden. Die unfrankierten Postkarten gibt es in ebenso in der Bürgerinformation.