Die diesjährige Süddeutsche Meisterschaft wurde für alle Klassen  in Fürth auf der Rednitz an der Fernabrücke ausgetragen und wird auch als Qualifikationsrennen für die Deutschen Meisterschaften und der Ranglistenrennen gewertet. Mit knapp 300 Slalom Teilnehmern und über 300 Starts in den verschiedenen Boots- und Altersklassen waren es spannende Wettkämpfe und für die Augsburger Vereine gab es viele Süddeutsche Meistertitel. 

Florian Breuer, wurde  1. im Canadier Einer Herren sowie 3. im Kajak Einer Herren seiner Altersklasse. | Foto: M. Stenglein
Florian Breuer, wurde 1. im Canadier Einer Herren sowie 3. im Kajak Einer Herren seiner Altersklasse. | Foto: M. Stenglein

Die Strecke an  der Rednitz unter der Fernabrücke im Städtedreieck Nürnberg, Fürth, Oberasbach wurde von einem  kleinen Kanu-Schwabentrupp besucht, der sich aber auf dem Wasser super verkaufte. In Augsburg fand ja zeitgleich vom Ausrichter Kanu Schwaben Großkampf mit eigenen Veranstaltungen statt  und ein weiterer Teil der Slalomspezialisten nutzte noch einmal die Gelegenheit auf der Saalach/ Lofer – Österreich zu trainieren, wo am kommenden Wochenende die letzten beiden Nationalmannschaftsqualifikationsrennen der Jugend/Junioren und Canadier 1 Damen stattfinden werden. Die Kanu Schwaben konnten hoch zufrieden mit der Süddeutschen Meisterschaft in Fürth sein. Die Slalomspezialisten holten sich vier Süddeutsche Meistertitel und neun Süddeutsche Vizemeistertitel. Die Drittplatzierten gar nicht aufgezählt, denn die Fuggerstädter Kanuten konnten hoch zufrieden nach Augsburg zurückkehren.

Die Ausbeute waren 4 Süddeutsche Meistertitel (C2 Herren Holzapfel / Holzapfel, C1 Junioren Breuer Florian, C1 Schüler A Lindolf Julian, K1 Schüler C Weigl Luis), sowie 9 Süddeutsche Vizemeister (K1-Herren – Franzl Florian, K1 Senioren B– Bevc, Tobias, K1 Jugend weiblich – Konrad Lisa, K1 Schüler A weiblich – Apel Emily, C1 Schüler A männlich – Süß Philipp, C2 Schüler A männlich Wiedenmann-Lindolf, K1 Schüler B weiblich – Diedam Vivika, K1 Schüler B männlich – Schlund Luis,K1 Schüler Mannschaft weiblich – Diedam-Apel-Konrad,K 1 Hartl – Brauneis – Steuler Mannschaft Schüler männlich)

Auch der zweite Augsburger Verein, der AKV Augsburg konnte reichlich punkten, seine Ausbeute waren vier Süddeutsche Meistertitel (K 1 Jugend weiblich – Lena Holl, K 1 Junioren weiblich – Carolin Schaller, K 1 Herren Altersklasse – Hermann Schlumprecht, K 1 Schüler männlich Hartl, Brauneis, Steuler) und drei Süddeutsche Vize Meistertitel (K 1 Junioren Niklas Lettenbauer, C 1 Juniorinnen Carolin Schaller, K 1 Damen AK-B Sylvia Strauß)

Marianne Stenglein