Augsgburger Panther nach Sieg über Schwenningen für Playoff-Viertelfinale qualifiziert

Die Ausgangslage für die Augsburger Panther war klar. Mit einem Sieg über die Schwenninger Wild Wings am heutigen Nachmittag wäre die direkte Qualifikation für das Playoff-Viertelfinale geschafft. Dies gelang der Mannschaft von Trainer Mike Stewart dann auch. Mit einem 3:1 durch Treffer von Fraser (2x) und Stieler holten sie die nötigen Punkte. In den letzten beiden Saisonspielen geht es jetzt um das Heimrecht (erste vier Teams) oder vielleicht sogar mehr. Der Hauptrundendritte hat gute Chancen in der kommenden Spielzeit in der Champions Hockey League teilnehmen zu dürfen.

Mehr in Kürze!

zum Spielbericht:Großartiger Erfolg | Augsburger Panther nach Sieg über Schwenningen fix im Viertelfinale