Auto kommt bei Rommelsried von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Am Montagabend kam es gegen 19:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße A1 zwischen Rommelsried und Biburg.

Unfall
Symbol-Bild von Dennis Meißner auf Pixabay

Eine 21jährige Autofahrerin kam aus Unachtsamkeit alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Anschließend stach sie mit dem Fahrzeug im Graben ein, der PKW überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die 21-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt. Am PKW entstand Totalschaden i.H.v. ca. 5000,- € Die Feuerwehren von Biburg, Rommelsried und Willishausen waren mit 30 Mann vor Ort, da nach der ersten Unfallmeldung nicht klar war, wie schwerwiegend die Unfallfolgen sind. Aus gleichem Grund war auch ein Rettungshubschrauber am Unfallort.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.