Auto schießt bei Pöttmes in den Acker und überschlägt sich

Am 03.11.21, gegen 19:20 Uhr, befuhr ein ortsunkundiger 53-jähriger Ford-Fahrer die Kreissstraße AIC 31 von Neukirchen kommend in Richtung Osterzhausen. An der Einmündung zur Staatsstraße 2047 übersah der Fahrer, dass die AIC 31 endet und eine Weiterfahrt in Richtung Osterzhausen nur durch Abbiegen auf die querende St 2047 möglich ist.

Blue Light G87471Cf68 1280
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Der 53-Jährige fuhr mit hoher Geschwindigkeit ungebremst geradeaus in den angrenzenden Acker, wo der Ford schließlich totalbeschädigt auf dem Dach zum Liegen kam. Der Fahrer konnte sich selbst unverletzt aus seinem Pkw befreien. Der Sachschaden beläuft sich laut ersten Schätzungen auf ca. 10.000 Euro.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.