Im 29.06.2022, gegen 20.20 Uhr, fuhr eine 29-Jährige mit ihrem Pkw von
Thierhaupten in Richtung Münster. Kurz vor Münster geriet sie nach Spurenlage auf
das rechte Bankett, kam ins Schleudern und verlor die Kontrolle über ihr Auto.

Whatsapp Image 2020 01 29 At 21.27.54 3.Jpeg
Symbolbild

Daraufhin prallte der Pkw mit der Front gegen einen auf der linken Fahrbahnseite
befindlichen Baum, schleuderte weiter ins angrenzende Feld, überschlug sich dort
wahrscheinlich mehrere Male und kam nach ca. 150 Meter zum Stillstand. Nach
Spurenlage kann von deutlich überhöhter Geschwindigkeit ausgegangen werden. Der
Baum hatte einen Stammdurchmesser von ca. 32 Zentimetern und wurde im unteren
Bereich komplett abgerissen. Am Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand
wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 30000 Euro. Die 29-Jährige wurde bei
dem Unfall schwer verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber in die
Universitätsklinik nach Augsburg. Vor Ort waren Notarzt und Rettungswagen sowie die
Feuerwehren aus Rain und Münster.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.