Autofahrerin nach Unfall auf der B300 in Friedberg schwer verletzt

Am Samstag, gegen 17.00 Uhr, befuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin die
B 300 im Bereich Friedberg in westlicher Richtung und wollte bei abgeschalteter Ampelanlage nach links in die Aichacher Straße Richtung Stadtmitte abbiegen.

Krankenwagen1

Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 26-jährigen entgegenkommenden Pkw-Fahrerin. Diese erlitt beim Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus Friedberg eingeliefert werden. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 25000,–Euro.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.