Am Sonntag dürfen die AuXburg Basketz endlich wieder in der heimischen Halle ran. Die Fuggerstädter empfangen die Pandas aus Donauwörth und die Iguanas aus München in der Anton Betzler Halle in Göggingen. Das Ziel ist klar definiert: Die vier Punkte sollen in Augsburg bleiben! Vor allem die zwei liegengelassenen Punkte in Tübingen gegen die Dribbling Zombies haben den Basketz weh getan, deshalb darf am Sonntag nichts schief gehen.

Basketz2 AuXburg Basketz wollen am Heimspieltag zwei Siege Augsburg Stadt Basketball News News Sport AuXburg Basketz Iguanas München Pandas Donauwörth | Presse Augsburg
Foto: Werner Schorp

Im ersten Spiel heißt das gegnerische Team Pandas Donauwörth, welches vor Allem durch Größe und auch durch Erfahrung besticht. Die letzten Begegnungen hat genau das immer wieder für Schwierigkeiten in der Augsburger Defense gesorgt. Zudem reisen die Pandas mit einer ausgeglichenen Bilanz (1 Sieg/1 Niederlage) zum Derby nach Augsburg, was also ein spannendes Spiel verspricht. Hochball ist um 10:00 Uhr.

Im zweiten Spiel geht es gegen die Frauenpower aus München. Die Iguanas reisen mit ihrer Damenmannschaft, einer großen Wundertüte, zum Spieltag nach Augsburg. Gespickt mit vielen Nationalspielerinnen und Talenten weiß man nie welches Team einen erwartet. Hochball ist im zweiten Spiel der Basketz um 14:00 Uhr.

„Wir sind hoch motiviert und freuen uns auf unsere Gegner, aber vor Allem freuen wir uns auf unsere Fans und den Rückhalt in unserer heimischen Halle. Jeder ist herzlich eingeladen sich ein Spiel, oder sogar beide Spiele anzusehen und die Mannschaft zu unterstützen. Der Eintritt ist natürlich kostenlos!“