B16 bei Genderkingen | Betrunkener fährt in den Straßengraben und geht danach auf Polizeibeamte los

Heute Nacht wurde der Polizeiinspektion Rain um 02.50 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 16, auf Höhe Genderkingen, mitgeteilt. Ein 36- jähriger Osteuropäer kam mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben stecken.

Police 4338776 1920
Symbolbild

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde von den eingesetzten Beamten starker Alkoholgeruch beim Beschuldigten wahrgenommen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Promillewert von 1,78. Im Anschluss wurde der 36-Jährige zur Polizeiinspektion Rain gebracht. Im Rahmen der weiteren Sachbearbeitung wurde der Beschuldigte zunehmend aggressiv und ging auf die Polizeibeamten los. Er leistete heftigen Widerstand, in dessen Folge drei Beamte leicht verletzt wurden. Der Führerschein des Beschuldigten wurde beschlagnahmt und eine Blutentnahme angeordnet.

Der 36-Jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkoholkonsums und eines tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte verantworten.