Am Mittwoch (22.04.2015), gegen 19.12 Uhr ereignete sich auf der B17 in Fahrtrichtung Süden zwischen der Anschlussstelle Königsbrunn Süd und Oberottmarshausen ein tödlicher Verkehrsunfall. An der Unfallörtlichkeiten sind zwei Fahrstreifen für eine Richtung sowie ein Standstreifen vorhanden. Eine Geschwindigkeitsbegrenzung ist in diesem Bereich der B17 nicht angeordnet.

feuerwehr_unfall_b17_002 B17 bei Bobingen | Ein Motorradfahrer stirbt nach Verkehrsunfall News Polizei & Co B17 Bobingen Bundesstraße 17 Feuerwehr Königsbrunn Motorrad Polizei Richtung Landsberg Sperre Unfall | Presse Augsburg
Bei einem Unfall auf der B17 wurde ein Motorradfahrer getötet. | Foto: Feuerwehr Königsbrunn

Eine 31-jährige Fahrzeugführerin fuhr zum Unfallzeitpunkt mit ihrem Pkw, BMW auf der rechten der beiden Fahrspuren und wollte ein vor ihr fahrendes, langsameres Fahrzeug überholen. Hierzu wechselte die Frau von der rechten auf die linke Fahrspur und übersah den auf der rechten Fahrspur fahrenden 43-jährigen Motorradfahrer.