A8 / Höhe Dasing | Nach Lkw-Unfall: Bierkisten auf Autobahn verstreut

Gestern (20.08.202) kurz nach 15.00 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw gemeldet. Ein Lkw mit Anhänger musste aufgrund einer Panne am rechten Seitenstreifen anhalten.
Beer Bottles 3151245 1280
Symbolbild
 
 
Der Bierfahrer eines Sattelzuges kam während der Vorbeifahrt an dem Pannen-Lkw eigenen Angaben zufolge aufgrund eines Windstoßes (verursacht durch einen überholenden Verkehrsteilnehmer ins Schlingern, kam dabei zu weit nach rechts und touchierte mit seiner rechten Fahrzeugseite den Pannen-Lkw.
Durch den Aufprall wurde der voll beladene Auflieger seitlich aufgerissen, mit der Folge, dass etwas mehr als 100 Kasten Bier auf der Fahrbahn landeten. Ein zu diesem Moment vorbeifahrender VW Kastenwagen wurde dabei von herumfliegenden Teilen getroffen und leicht beschädigt. Verletzt wurde – entgegen anders lautender Erstmeldungen – keiner der Beteiligten.
Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 53.000 Euro. Beide Lkw mussten abgeschleppt und die Fahrbahn anschließend von der Autobahnbetreibergesellschaft mit tatkräftiger Unterstützung der Feuerwehrkräfte aus Adelzhausen und Dasing von den Scherben befreit und gereinigt werden. Hierzu musste die BAB A 8 in Fahrtrichtung Stuttgart kurzfristig gesperrt werden, was zu entsprechenden Verkehrsbehinderung führte.
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.