Bad Hindelang | Drei Personen durch umstürzendes Funkenfeuer zum Teil schwer verletzt

Am Sonntagabend (18.02.2018) bestaunten zahlreiche Zuschauer das traditionelle Funkenfeuer in Bad Hindelang (Lkr. Oberallgäu). Jedoch endete das Vergnügen für drei Besucher mit einem Drama, denn der brennende Holzstapel stürzte um und verletze sie.

n5_180218_ID12766_1 Bad Hindelang | Drei Personen durch umstürzendes Funkenfeuer zum Teil schwer verletzt News Ostallgäu Polizei & Co Bad Hindelang Funkenfeuer Unfall | Presse Augsburg
News5/Liss

Nach ersten und noch nicht bestätigten Informationen der Polizei wurde eine Person durch herabstürzende Holzteile schwer und zwei weitere leicht verletzt. Nähere Information lagen zunächst nicht vor.