Baden-Württemberg: 89-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß

Auf einer Landstraße im baden-württembergischen Main-Tauber-Kreis ist am Montagmorgen eine 89-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Pkw, in dem sie Beifahrerin war, war gegen 8:30 Uhr auf der L 508 mit dem Fahrzeug eines 44-Jährigen frontal zusammengestoßen, teile die Polizei mit. Dieser hatte das entgegenkommende Auto beim Überholen eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs offenbar übersehen.

Dts Image 4324 Rdnrsbbaee 3123 800 600Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Die 64-jährige Fahrerin des zweiten Fahrzeugs wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, die 89-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Der 44-Jährige erlitt leichte Verletzungen – er wurde in eine Klinik eingeliefert. Die Landstraße musste bis zum Mittag gesperrt werden.