Baerbock: Bund steigt komplett aus russischen Energieimporten aus

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat einen kompletten Ausstieg aus russischen Energieimporten angekündigt. „Deutschland steigt vollständig aus russischen Energieimporten aus“, sagte sie bei ihrem Besuch in Riga am Mittwochnachmittag. „Aus Kohle bis Ende des Sommers, Öl halbieren wir bis zum Sommer und werden bis Jahresende bei null sein“, so die Ministerin.

Baerbock Bund Steigt Komplett Aus Russischen Energieimporten AusTanklager, über dts Nachrichtenagentur

Dann folge auch Gas „und zwar in einem gemeinsamen europäischen Fahrplan“, denn der gemeinsame Ausstieg der EU „ist unsere gemeinsame Stärke“, sagte Baerbock. Es brauche zudem auch eine Stärkung der europäischen Souveränität durch erneuerbare Energien. „Der Ausstieg aus fossilen Energien ist ein doppelter Sicherheitsfaktor“, sagte die Grünen-Politikerin.

Der Baltikum-Besuch sei für sie ein „Startpunkt“, eine entsprechende Initiative auf den Weg zu bringen.