Die Deutsche Bahn plant den Anschluss des Münchner Flughafens an ihr Fernverkehrsnetz. Damit würde sich die Fahrtzeit für Passagiere zwischen Hauptbahnhof und Airport im ICE auf 15 Minuten verkürzen.

Das gehe aus bislang vertraulichen Unterlagen hervor, die der neue Infrastrukturvorstand Berthold Huber im Bundesverkehrsministerium eingereicht hat, schreibt der „Spiegel“. Die Pläne sehen eine neue Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Ingolstadt und einen Abzweig von dort sowie von der Strecke nach Landshut zum Airport vor. „Der Flughafen München braucht endlich eine attraktive Fernverkehrsanbindung“, heißt es in der sogenannten Ideenskizze, aus der das Magazin zitiert. Dafür sei „ein neuer ICE-tauglicher Flughafenbahnhof unerlässlich“.

Derzeit brauchen die S-Bahnen vom Hauptbahnhof fast das Dreifache der für den ICE-Anschluss geplanten Zeit. Künftig soll auf dieser Strecke „wenigstens im 30-Minuten-Takt“ ein ICE fahren. Auch Züge in Richtung Frankfurt, Hamburg, Berlin sowie Österreich könnten deutlich schneller werden, ebenso die Verbindung von München nach Ingolstadt, die dann nur noch 25 Minuten dauern soll. Die Kosten für das Projekt veranschlagen die Bahn-Planer mit rund 5 Milliarden Euro, der volkswirtschaftliche Nutzen wird mit 7,1 Milliarden Euro angegeben.

Die Bahn-Manager versprechen sich für den geplanten „Deutschlandtakt“ eine deutliche Verbesserung in der stündlichen Verbindung von Metropolen und Flughäfen. Gerade gegenüber dem anderen Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt stelle die bisherige Situation „einen zunehmenden Wettbewerbsnachteil“ dar. Laut „Spiegel“-Bericht ist der Plan auch mit Verantwortlichen von Lufthansa und dem Münchner Flughafen diskutiert worden. Das Projekt wäre das größte Bauvorhaben der Bahn seit vielen Jahren.

Die Anbindung des Münchner Flughafens wird seit vielen Jahren kritisiert. Berühmt wurde das Problem durch den Vorschlag des damaligen bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU), Airport und Innenstadt per Transrapid zu verbinden – mit einer Fahrzeit von „10 Minuten“.

Foto: Bahnhof Flughafen München, über dts Nachrichtenagentur

Bahn Will Flughafen Muenchen Ans Ice Netz Anschliessen