Topstar-Kangaroos_Logo 2011_links mit SternDie BG Leitershofen/Stadtbergen bestreitet in der 2. Basketball Bundesliga PRO B am Samstagabend das schwäbische Lokalderby bei den Giants TSV 1861 Nördlingen. Sprungball in der dortigen Hermann Keßler Halle am Sportpark  ist um 19.30 Uhr. Das ursprünglich zeitgleich angesetzte Spiel der zweiten Mannschaft in der 2. Regionalliga beim TSV Olching wurde hingegen verschoben.

Wenn Nördlingen auf Leitershofen trifft ist dies ein seit Jahren stets prestigeträchtiges Duell zwischen den beiden höchstklassigsten Herrenteams der Region und sicher für beide Vereine immer ein absoluter Saisonhöhepunkt. Begegnete man sich im letzten Jahr noch halbwegs auf Augenhöhe (damals gewann jeweils das Heimteam je eine Partie) haben sich die Vorzeichen in der neuen Saison allerdings etwas verändert. Zwar gewannen die Kangaroos im September noch ein Vorbereitungsmatch knapp gegen die Rieser, lief es anschließend für die beiden Mannschaften sehr konträr. Die BG ist aktuell am Tabellenende notiert und konnte die Erwartungen bisher nicht erfüllen, während die Giants auf Tabellenplatz fünf voll im Plan sind und gute Aussichten haben, noch in die „Top four“ der Vorrundentabelle einzuziehen und somit dann in der Play-Off Runde Heimrecht genießen könnten. Dazu war das Hinspiel in der Osterfeldhalle auch eine klare Angelegenheit für die Nordschwaben, sie gewannen mit 92:78 und führten zwischenzeitlich schon mit 25 Punkten Vorsprung.