Bauarbeiten führen zu Fahrplanabweichungen im Netz Ostallgäu-Lechfeld

Die DB Netz AG führt am Samstag, 30., und Sonntag, 31.1.2021, von morgens bis abends Bauarbeiten an der Strecke Augsburg – Kaufering – Landsberg (Lech) durch.

Symbolbild: Züge der Bayerischen Regiobahn. Foto: Bayerische Regiobahn GmbH

Diese haben Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ostallgäu-Lechfeld. Am Sonntag, 31.1., ist von morgens bis abends in Kaufering ein Umstieg für die Weiterfahrt nach Landsberg (Lech) erforderlich. In der Gegenrichtung ist am 30. und 31.1. von morgens bis abends in Kaufering ein Umstieg für die Weiterfahrt nach Augsburg Hauptbahnhof erforderlich.

Die DB Netz AG führt am Sonntag, 31.1., und Montag, 1.2.2021, ganztags Bauarbeiten auch an der Strecke Augsburg – Buchloe – Füssen durch. Diese haben Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ostallgäu-Lechfeld. Es kommt an beiden Tagen ganztags in beiden Richtungen zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Bobingen und Schwabmünchen bzw. Buchloe. Die Busse fahren zum Teil erheblich früher bzw. später als die Züge des Regelfahrplans. Nötig wurden die Bauarbeiten durch Beschädigungen an den Weichen nach der Zugentgleisung in Bobingen.

Wie gewohnt finden Fahrgäste auf der Webseite (www.brb.de) Sonderfahrpläne zum Download. Darin sind auch die Haltestellen der SEV-Busse vermerkt.