Die Deutsche Bahn baut: ab dem 10.2. wird an der Strecke Augsburg – Donauwörth gearbeitet, was in den nächsten Monaten immer wieder Einschränkungen für den Reiseverkehr mit sich bringen wird.

26181F13 F0Be 4D21 B18D 6Ba196Ee4D7F

Bauarbeiten im Streckennetz der Deutschen Bahn AG haben Auswirkungen auf den Bahnverkehr zwischen Augsburg und Donwauwörth. Unser Symbolbild zeigt solche Arbeiten. Bildrechte: Deutsche Bahn AG / Oliver Lang

Das Eisenbahnunternehmen Go-Ahead Bayern, das auf dieser Strecke mehrere Regionalzuglinien betreibt, kann daher nur einen eingeschränkten Zugbetrieb anbieten; teilweise müssen Züge durch Busse ersetzt werden. Auch wenn Go-Ahead noch keine konkreten Aussagen für die gesamte Bauzeit möglich sind, will das Unternehmen die Fahrgäste jetzt schon vom Stand der Dinge informieren, damit sie sich darauf einstellen können.

Da es mehrere zum Teil täglich wechselnde Bausituationen geben wird, die Go-Ahead nicht beeinflussen kann, kann das Unternehmen auch keinen durchgehend geltenden Baustellfahrplan anbieten, sondern nur verschiedene, an die wechselnden Bausituationen angepasste Fahrpläne. Die Fahrplanabweichungen für die ersten Tage vom 10.2. bis zum 14.2. sind hiernachzulesen und werden derzeit auch in die elektronischen Auskunftsmedien wie z.B. Bayern-Fahrplan eingearbeitet – dies sollte in den ersten Februar-Tagen erledigt sein. Die weiteren Fahrpläne werden derzeit geplant und dann rechtzeitig veröffentlicht.

Die Go-Ahead derzeit bekannten baubedingten Einschränkungen im Einzelnen:

Zeitraum 10.02. – 14.02.23

  • Einzelne Züge entfallen zwischen Augsburg und Meitingen bzw. Donauwörth und werden durch Bus ersetzt.
  • Es gibt für Tag (10.02., 11.02., 12.02., 13.02., 14.02.) separate Fahrpläne, da jeweils auch unterschiedliche Züge ausfallen.

Zeitraum 15.02. – 14.03.23

  • Zwischen Augsburg und Meitingen ist für uns kein Zugverkehr möglich. Es verkehren Busse im Schienenersatzverkehr. Ab Meitingen bis Donauwörth Pendelbetrieb mit Zügen.

Zeitraum 15.03. – 17.03.23

  • Einige Züge fallen zwischen Augsburg und Donauwörth aus und werden durch Busse ersetzt.

18.03.23

  • Geringfügige Verspätungen einiger Züge (bis zu 15 Minuten)

19.03. – 20.03.23

  • Einige Züge im Ausfall zwischen Augsburg und Donauwörth. Ausfallende Züge werden durch Busse ersetzt.

21.03. – 24.03.23

  • In Fahrtrichtung von Augsburg nach Donauwörth entfällt bei allen Zügen der Halt in Langweid (Lech).
  • An den Tagesrandlagen Ausfall weniger Züge zwischen Augsburg und Donauwörth – Ersatz durch Bus.

25.03. – 27.03.23

  • Nochmals Ausfälle auf dem Abschnitt Augsburg – Donauwörth, Ersatz durch Bus.