Bayer investiert 60 Millionen Euro in Saatgutproduktion in der Ukraine

Vizekanzler und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) ist mit einer Wirtschaftsdelegation in Kiew eingetroffen. Neben dem Wiederaufbau und der Zusammenarbeit im Energiebereich, geht es auch um Investitionen deutscher Firmen.

Bayer Cross In Leverkusen At Nightdefault
Foto: Bayer AG

Matthias Berninger, Leiter des Bereichs „Öffentlichkeit und Nachhaltigkeit“ der Bayer AG, sagte gegenüber RTL/ntv: „Wir investieren massiv in die Saatgutproduktion, werden 60 Millionen Euro hier noch mal zusätzlich investieren, das ist eine sehr, sehr große Investition, die im doppelten Sinne Hoffnung macht. Zum einen den vielen Bauern, die auf gutes Saatgut warten, zum anderen aber auch der Regierung.“