Achtung Erdhaufen – Harley-Fahrer stürzt und verletzt sich in Mühlhausen/Bergen

Am Donnerstag, 11.10.18, fuhr ein 50-jähriger Mann mit seiner Harley Davidson gegen 17:15 h auf der Staatsstraße 2035 von Bergen kommend, in Richtung Mühlhausen. Ca. 100 m nach dem Ortsausgang von Bergen übersah der 50-Jährige einen auf der Fahrbahn liegenden, größeren Erdhaufen und stürzte. Dabei verletzte er sich am Handgelenk und musste mit dem BRK ins Klinikum Augsburg gefahren werden. 

unnamed-1 Achtung Erdhaufen - Harley-Fahrer stürzt und verletzt sich in Mühlhausen/Bergen Aichach Friedberg News Newsletter Polizei & Co Affing Bergen Motorrad Mühlhausen Unfall | Presse Augsburg
Foto: Sebastian Pfister

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hatte Erde mit einem Traktor und Anhänger oder einem Lkw, über Bergen – Mühlhausen – Gersthofen, nach Hirblingen transportiert und dort auf einem Feld nahe der Straße/Feldweg „Am Rosshimmel“ abgeladen. Der Unbekannte hatte vermutlich nicht bemerkt, dass ihm über die gesamte Fahrstrecke ein Teil seiner transportierten Erde von der Ladefläche seines Fahrzeugs gefallen war.Zur Reinigung der Staatsstraße 2035 musste die Straßenmeisterei und die FFW Mühlhausen angefordert werden.

An der Harley entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Hinweise zum Verursacher werden an die Polizei Aichach Tel.: 08251/8989-0 erbeten.