Bericht: Bund-Länder-Einigung auf Home-Office-Angebots-Pflicht

Bei den Beratungen von Bund und Ländern über einen vorzeitig verlängerten Lockdown und neue Corona-Regeln haben sich die Länderchefs und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf eine Home-Office-Pflicht light geeinigt. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin „Business Insider“ (Mittwochausgabe) unter Berufung auf Verhandlungskreise. Derzeit läuft der Gipfel noch.

Dts Image 8197 Bjqhnkptpn 3121 800 600Computer-Nutzerin, über dts Nachrichtenagentur

Arbeitgeber sind demnach künftig verpflichtet, ihren Beschäftigten anzubieten, ins Homeoffice zu wechseln, „sofern die Tätigkeiten es zulassen“.