Bericht: Mick Schumacher unmittelbar vor F1-Debüt

Mick Schumacher, Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher, steht offenbar unmittelbar vor seinem Debüt in der Königsklasse des Motorsports. Bereits am Rennwochenende in Mugello könnte er teilnehmen, berichten RTL und n-tv am Mittwochmittag unter Berufung auf „Insider-Informationen“. Im Rennen selbst soll der Deutsche demnach wohl nicht starten, sondern vorerst nur im Freien Training am Freitag.

bericht-mick-schumacher-unmittelbar-vor-f1-debuet Bericht: Mick Schumacher unmittelbar vor F1-Debüt Sport Überregionale Schlagzeilen | Presse AugsburgFormel-1-Rennautos, über dts Nachrichtenagentur

Für welches Team er fahren werde, sei noch nicht bekannt, berichten die Sender weiter. Die Scuderia-Kundenteams Alfa Romeo oder Haas gelten als mögliche Optionen. Mick Schumacher startete 2017 und 2018 in der europäischen Formel-3-Meisterschaft, in der er 2018 den Meistertitel gewann.

Seit 2019 tritt er in der FIA-Formel-2-Meisterschaft an.