Besonderes Angebot des FC Augsburg – Kinderbetreuung während der Heimspiele

Der FC Augsburg wird noch fanfreundlicher – auch für MiniClub-Mitglieder und deren Eltern. Deshalb bieten die Rot-Grün-Weißen ab sofort bei jedem Heimspiel, das um 15.30 Uhr angepfiffen wird, eine kostenfreie Kinderbetreuung für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren an. 20230811 Fca Startet Kostenfreie Kinderbetreuung Am Spieltag

„Während die Eltern das Spiel auf den Rängen der WWK ARENA verfolgen, können die MiniClub-Mitglieder nun unter der Aufsicht von pädagogisch geschultem Personal Freunde treffen, spielen, basteln, malen oder toben“, so FCA-Geschäftsführer Michael Ströll. Die neue Betreuung am Spieltag ermöglicht nun auch Familien ein gemeinsames Stadionerlebnis, für deren Kinder der Besuch auf der Tribüne noch zu früh ist.

Geöffnet ist die Kinderbetreuung ab 90 Minuten vor Spielbeginn bis 30 Minuten nach Abpfiff. Während der Betreuungszeit werden die Kinder mit gesunden Getränken, Obst und Brezen versorgt. Die Betreuung befindet sich in einem kindgerechten Raum gegenüber des Sitzplatz-Blocks Q. 

Die erste Kinderbetreuung wird beim Bundesliga-Auftakt des FCA vor heimischer Kulisse gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag, 19. August, (15.30 Uhr) angeboten. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 18. August, (12.00 Uhr) möglich.

Das gilt es bei der Anmeldung zu beachten:
Die Kinderbetreuung kann mit dem Mitglieder-Zugang des MinClub-Mitglieds hier gebucht werden. Eine Anmeldung ist bis spätestens 12.00 Uhr am Werktag vor dem jeweiligen Heimspiel möglich. Die Betreuung ist auf maximal 20 Kinder beschränkt, die Plätze werden nach dem Zeitpunkt der Anmeldung vergeben.

Da die Kinder in diesem Alter als „Schoß-Kind“ kostenfrei ins Stadion kommen, benötigen sie kein Extra-Ticket, um die WWK ARENA zu betreten. Als Voraussetzung für die Betreuung ist neben der MiniClub-Mitgliedschaft auch, dass die Kinder windelfrei sind. 

Alle weiteren Informationen zur Kinderbetreuung gibt es bei der Anmeldung.