Am 23.06.2022, gegen 21:00 Uhr, hielt sich eine Gruppe junger Leute im Bereich einer Tankstelle An der Blauen Kappe auf, als ein 26-Jähriger mit zwei Freunden dort vorbeikam. Der mit über zwei Promille erheblich betrunkene 26-Jährige zettelte einen Streit mit der Gruppe an und beschimpfte einige daraus mit diversen Kraftausdrücken.

Damit nicht genug, schlug er mit der Hand gegen die Köpfe zweier Männer aus der Gruppe und verletzte diese leicht. Seine beiden Freunde versuchten ihn hierauf zu beruhigen, was jedoch nicht ohne weiteres gelang. Der Aggressor entblößte nämlich hierauf sein Glied und zeigte es den beiden anwesenden Frauen im Alter von 22 und 23 Jahren. Auch diesen gegenüber äußerte er sexuell beleidigende Sprüche.

Zwei Gruppen liefern sich eine Schlägerei in der Augsburger Innenstadt

Als schließlich die hinzugerufenen Polizeibeamten eintrafen, versuchte er zu fliehen, wurde aber umgehend von den Beamten gestellt. Wegen seinen Aggressionen erwarten den 26-Jährigen nun mehrere Strafanzeigen für die er sich verantworten muss.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.