Am Samstag gegen 02.00 Uhr wurde ein 22-Jähriger offenbar ohne erkennbaren
Grund in der Maximilianstraße, Höhe Hausnummer 57, geschlagen und dabei erheblich verletzt.

polizei-1 Betrunkener wird in der Augsburger Maxstraße zusammengeschlagen und erheblich verletzt Augsburg Stadt News Polizei & Co Augsburg Maximilianstraße Augsburg Maxstraße Polizei Schlägerei | Presse Augsburg
Symbolbild

Mindestens ein Unbekannter fügte ihm durch Schläge eine Nasenbeinfraktur sowie Zahnverletzungen zu. Passanten versorgten den blutendenden Mann, der mit knapp 1,8 Promille stark alkoholisiert war, mit Taschentüchern. Diese Ersthelfer, sowie Zeugen des Vorfalls, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter Tel. 0821/323-2110 zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.