Bezirksparteitag | CSU setzt Schwerpunkte der zukünftigen Arbeit

Der Bezirksparteitag der schwäbischen CSU steht ganz im Licht der bevorstehenden Europawahl am 25. Mai. „Was in Brüssel und Straßburg entschieden wird, hat auch konkrete Auswirkungen bis auf die kommunale Ebene“, so der Bezirksvorsitzende und Europaabgeordnete Markus Ferber. Aus diesem Grund sei es besonders wichtig, dass die Menschen in der Region von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und durch die Wahl der CSU die Rolle Bayerns in Europa unterstützen.

kommunalwahl-2014_schütz_gribl_färber_1 Bezirksparteitag | CSU setzt Schwerpunkte der zukünftigen Arbeit Augsburg-Stadt Landkreis News Augsburg Europawahl Eva Weber Hans-Peter Rauch Markus Ferber Parteitag SGL-Arena Theo Waigel | Presse Augsburg
CSU-Spitzenkandidat Markus Ferber (li. hier mit Augsburgs OB Gribl) redet für ein starkes Schwaben | Foto: Carsten Schütz (www.fotomentalist.de)

Ob es sich um die kommunale Wasserversorgung oder um die Fahrerlaubnis von Feuerwehrfahrzeugen im Einsatzfall handelt: „Die CSU hat sich in den vergangen Jahren als gestaltende Kraft für die Belange der Menschen in der Region erfolgreich eingesetzt“, betont Markus Ferber, der Vorsitzender der CSU Europagruppe im Europäischen Parlament ist. Deshalb ist es entscheidend, dass die CSU auch zukünftig bei den zentralen Themen inhaltliche Akzente setzen kann. „Die Europäische Union soll vernünftige Rahmenbedingungen insbesondere in den Bereichen der Finanzpolitik, Infrastruktur, Klima- und Datenschutz sowie der Außenpolitik schaffen. Das ist die Grundlage für Demokratie, Freiheit und soziale Gerechtigkeit in der EU“, betont der Europapolitiker Markus Ferber. Dennoch müsse jede Region genügend eigenen Handlungsspielraum haben, um sich nach den eigenen Vorstellungen entwickeln zu können. Der schwäbische Bezirksvorsitzende und Europaabgeordnete Markus Ferber ist zugleich Spitzenkandidat der CSU bei der Europawahl und führt die Liste an.

Vater des Euro
Europa steht auch im Zeichen der Podiumsdiskussion unter dem Motto „Schwaben stark in Europa“. Teilnehmer auf dem Podium sind der Bundesminister a.D. Dr. Theo Waigel – auch als Vater des Euros bezeichnet, die Wirtschaftsreferentin der Stadt Augsburg Eva Weber, Vizepräsident der Handwerkskammer Hans-Peter Rauch und der CSU-Spitzenkandidat zur Europawahl und Vorsitzender der CSU-Europagruppe, Markus Ferber, MdEP. Der Bezirksparteitag findet am 8.5.2014 um 19 Uhr im LEW Business Club der SGL-Arena statt.