Biberbach | 46-Jähriger verunglückt mit Motorrad im Wald bei Markter Burg

Am Samstagnachmittag, gegen 14.10Uhr, fuhr ein 46-jähriger Mann mit seinem Motorrad in der Nähe der Markter Burg (Biberbach, Kreis Augsburg) durch den Wald.

Aufgrund der winterlichen Bodenverhältnisse kam er zu Sturz und prallte dabei gegen einen Baum.

Bei dem Unfall zog er sich einen Unterschenkelbruch und eine Beckenverletzung zu. Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg gebracht.

An dem Motorrad entstand augenscheinlich kein Sachschaden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.