Mit den Bietigheim Steelers bleibt eines der Top-Teams aus der DEL2 Kooperationspartner des ERC Sonthofen. Somit geht die Kooperation bereits in die vierte Saison. Kooperation-Bietigheim Bietigheim Steelers bleiben Kooperationspartner des ERC Sonthofen mehr Eishockey News Oberallgäu Sport Bietigheim Steelers ERC Sonthofen Bulls | Presse Augsburg

Seitens Bietigheim werden erneut Fabjon Kuqi und Robert Kneisler mit einer Förderlizenz ausgestattet. Beide kamen bereits vergangene Saison bei den Bulls zum Einsatz: Kuqi machte für den ERC zehn Spiele (6 Assists), Kneisler sieben (1 Tor / 6 Assists).

In der nächsten Saison werden auch seitens Sonthofen zwei Spieler mit einer Förderlizenz ausgestattet: Keeper Konstantin Kessler sowie Stürmer Robert Hechtl sind kommende Saison für die Steelers in der DEL2 spielberechtigt.

„Wir freuen uns sehr, dass die Kooperation weitergeführt wird. Die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut und davon profitieren letztlich auch beide Seiten. Fabjon und Robert haben letztes Jahr bereits gezeigt, dass sie schnelles und gutes Eishockey spielen können. Beide sollen überwiegend bei uns zum Einsatz kommen und den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung machen“, so Lukas Slavetinsky.

Fabjon Kuqi wird künftig mit der Nummer 40 und Robert Kneisler mit der Nummer 15 auf Torejagd beim ERC gehen.