Seit Montag sind die Bundesligakicker des FC Augsburg aus dem Urlaub zurück. Nach einem Laktat- und Fitnesstest am Montag nahmen die Profis unter dem neuen Cheftrainer Enrico Maaßen das Training auf. Nachdem die Coronaauflagen gelockert wurden, durften nun auch wieder Kiebitze und Medien die Einheiten verfolgen.

Als einziger wirklicher Neuzugang konnte sich Verteidiger Maximilian Bauer (ablösefrei aus Fürth) bei seinen neuen Kollegen vorstellen. Während die Leihe von Arne Maier (5 Mio. Euro von Hertha BSC) in eine Verpflichtung mündete, ist Andi Zeqiri zurück zu Brighton & Hove in die englische Premier League. Das ein oder andere junge Gesicht ergänzte nach Ausleihe (z.B. Maurice Malone) oder „Aufstieg“ aus dem Nachwuchsbereich (Henri Koudossou/Aaron Zehnter) das Aufgebot.

FCA-Mitgliedsausweis ab sofort digital in der FCA-App

Die Profis des FC Augsburg haben unter dem neuen Trainer Enrico Maaßen die Vorbereitung auf die Saison 2022/23 aufgenommen und auch für die FCA-Vereinsmitglieder gibt es Neuigkeiten zum Saisonstart. Nachdem sich in der Mitgliederbefragung mehrheitlich dafür ausgesprochen wurde und bereits die FCA-Dauerkarte in einer mobilen Variante zur Verfügung gestellt wird, ist ab sofort auch der Mitgliedsausweis digital in der FCA-App zu finden.

Im Rahmen der FCA-Nachhaltigkeitsstrategie wurde sich zur ökologischen Verantwortung und dem Weg zur stetigen Verbesserung bekannt. Der digitale Mitgliedsausweis steht auch im Zeichen der Nachhaltigkeit, denn dadurch werden durch den Versand anfallende CO2 -Emissionen und natürliche Ressourcen wie Papier eingespart.

So einfach geht es: Über den persönlichen Login steht der Mitgliedsauweis in der offiziellen FCA-App zur Verfügung. Hierfür müssen sich Mitglieder einfach in der App einloggen, der Mitgliedsausweis erscheint dann unter dem Menüpunkt „Mitgliedsausweis“.

Die Mitgliedsposition aktualisiert sich in der FCA-App automatisch jährlich, zudem können die

gewohnten Mitgliedsvorteile wie z. B. 10 Prozent Rabatt auf nicht-reduzierte Fanartikel im Fanshop genutzt werden. Außerdem wird auch der Einlass zu den Mitgliederversammlungen des FCA zukünftig mit dem digitalen Mitgliedsausweis möglich sein.

FCA-Mitglieder, die weiterhin zusätzlich einen physischen Mitgliedsausweis im Scheckkartenformat erhalten wollen, können diesen bis einschließlich Sonntag, 10. Juli, im Online-Ticketshop unter www.fcaugsburg.de beantragen. Dieser wird dann aus recyceltem PVC hergestellt, um dem Nachhaltigkeitsgedanken auch hier Rechnung zu tragen. Der Versand des physischen Ausweises erfolgt in den Wochen nach der Beantragung. Bis zum Erhalt bleibt der alte Mitgliedsausweis der Saison 2021/22 gültig. Alternativ können FCA-Mitglieder auch schon jetzt den digitalen Ausweis in der FCA-App nutzen.