Bildergalerie |  Der Augsburger Osterplärrer 2022 ist eröffnet

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause ist der Augsburger Plärrer zurück. Neben einigen neuen Fahrgeschäften wartet der Osterplärrer vom 17. April bis 1. Mai 2022 wieder mit viel Altbewährtem auf. 

Mit dem traditionellen Fassanstich wurde gestern um 17:00 Uhr der Augsburger Plärrer nach zwei Jahren Pause erstmals wieder in seiner eigentlichen Form eröffnet. Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber schlug mit nur zwei kräftigen Schlägen das Fass an – mit einem dritten Schlag zerschlug Weber versehentlich den Krug des bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, der die Fuggerstädter mit seinem Besuch beehrte.

Galerie | Flanieren und einkaufen mit Kultcharakter – Die Augsburger Dult

Neben ihm kam auch Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Gesundheitsminister Klaus Holetschek zur Eröffnung.

Ab Ostersonntag | Nach zwei Jahren Pause kann wieder auf dem Augsburger Plärrer gefeiert werden