Am vergangenen Wochenende konnte der TSV Friedberg bereits zum zweiten Mal die Deutschen Meisterschaften der Sportakrobaten Jugend präsentieren. Und es wurde ein Show auf höchstem sportlichen Niveau.

2017-05-21-Sportakrobatik-–-002 Bildergalerie | Die Deutsche Meisterschaft der Sportakrobaten in Friedberg war eine Show Aichach Friedberg Bildergalerien News Sport Deutsche Meisterschaft Sportakrobatik Friedberg TSV Friedberg | Presse Augsburg
Foto: Wolfgang Czech

Wenn sich junge Sportlerinnen und Sportler durch die Luft schrauben und gewagte Sprungkombinationen darbieten, dann sind in Friedberg die Sportakrobaten am Start. Am vergangenen Wochenende präsentierte der TSV zum zweiten Mal die Deutsche Meisterschaft der Jugend. Die dafür aus dem gesamten Bundesgebiet angereisten Turnerinnen und Turner zeigten dabei alles, was ihren Sport so attraktiv macht. Kurz um, es wurde eine gigantische Show geboten. Bei den schönen Übungen ging es vor den Augen des Bundestrainers bereits darum sich für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr beste Teilnahmevoraussetzungen zu machen.

2017-05-21-Sportakrobatik-–-048 Bildergalerie | Die Deutsche Meisterschaft der Sportakrobaten in Friedberg war eine Show Aichach Friedberg Bildergalerien News Sport Deutsche Meisterschaft Sportakrobatik Friedberg TSV Friedberg | Presse Augsburg
Gratulation den deutschen MeisterinnenNicole Boxler und Sophie Kirschner vom TSV Friedberg | Foto: Wolfgang Czech

Auch die Teams des gastgebenden TSV machten dabei eine tolle Figur. Nicole Boxler und Sophie Kirschner wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten sich im „Heimspiel“ die Meisterschaft sichern. Mit einer Silbermedaille um den Hals konnte das Trio Alexandra Hesse, Marlene Langenmayr, Nina Seebacher die Halle strahlend verlassen. Und auch Laura Kirschner, Lucia Gaag und Emilie Brauchle zeigten eine tolle Leistung.

Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, zu der man allen Sportlern und dem TSV nur gratulieren kann.

Die Fotos zum Finaltag von Presse Augsburg-Fotograf Wolfgang Czech