Bildergalerie | Die Partnerschulen des FC Augsburg sind nun „Eliteschulen des Fußballs“

Der FC Augsburg und seine Partnerschulen wurde vom Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit dem Zertifikat „Eliteschule des Fußballs“ ausgezeichnet. Die offizielle Eröffnungsfeier fand gestern in den Räumen der Augsburger Arena statt.2015-10-13-FCA-Eliteschulen-–-53 Bildergalerie | Die Partnerschulen des FC Augsburg sind nun „Eliteschulen des Fußballs“ Bildergalerien FC Augsburg News Sport Deutscher Fußballbund DFB FC Augsburg FCA Heinrich-von-Buz-Realschule Mittelschule Gersthofen Paul Klee Gymnasium Gersthofen | Presse Augsburg

Der FC Augsburg und seine Partnerschulen (Paul-Klee-Gymnasium und Mittelschule Gersthofen, Heinrich von Buz – Realschule) wurde vom Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit dem Zertifikat „Eliteschule des Fußballs“ ausgezeichnet. Gestern fand dazu die offizielle Eröffnungsfeier in der Augsburger Fußballarena statt. FCA-Stadionsprecher Rolf Störmann führte dabei als Moderator durch eine interessante Veranstaltung , in der es neben Grußworten der Verbandsvertreter Dr. Hans-Dieter Drewitz (Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes) und Dr. Rainer Koch (Präsident des Bayerischen Fußballverbandes), auch kurze Ansprachen von Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, German Denneborg (Bayerischen Kultusministerium) und des stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des FC Augsburg Gerhard Wiedemann gab.

In einer anschließenden Talk-Runde gaben Vertreter der FCA-Partnerschulen und der Cheftrainer des FCA-Nachwuchsleistungszentrums Manuel Baum weitere Informationen. Auch FCA-Profi Philipp Max nahm auf dem Podium Platz. Wie sein Kollege Tobias Werner hatte auch er die Ausbildung in einer Eliteschule des Fußballs nützen können.

Die Fotos zur Veranstaltung von Wolfgang Czech: