Presse Augsburg-Fotograf Wolfgang Czech hatte sich zu einem abendlichen Rundgang über den Augsburger Plärrer aufgemacht. Dabei wehte ihm nicht nur der Duft von gebrannten Mandeln und Steckerlfisch in die Nase, sondern auch ein Hauch von Zirkus war zu spüren.

Ein Hauch von Zirkus zog in den Augsburger Plärrer mit der Artistenfamilie Weisheit ein. Sie zeigten im historischen Bereich Akrobatik am Hochseil wie zu Zeiten um 1900 aus dem Programm ihres Urgroßvaters. Finanziert von den Schaustellern des Augsburger Plärrers präsentieren sie die Kunst am Seil mit Ansage und Musikband. Heute ist die sympathische Truppe zum letzten Mal zu sehen.

Alle Fotos: Wolfgang Czech