Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat den vierten Sieg im fünften Spiel der Weltmeisterschaft in Finnland eingefahren und macht damit einen großen Schritt in Richtung Viertelfinalqualifikation.20210917 Aev Iserlohn47

Gegen Italien gab es nach einer starken Leistung einen deutlichen 9:4-Erfolg. Der künftige Augsburger Samuel Soramies (ERC Ingolstadt) war mit seinem 1. WM-Tor im 5. Spiel am Erfolg beteiligt. Eine besonders starke Leistung zeigte der erst in dieser Woche nachgemeldete Lukas Reichel (Rockford IceHogs/AHL), der sich gleich mit 1 Tor und 2 Vorlagen in der Statistik eintragen lassen durfte.

Am Sonntag steht für die DEB-Auswahl das vorletzte Vorrundenspiel der Gruppe A auf der Agenda. Um 16:20 Uhr (15:20 Uhr deutscher Zeit) ist Kasachstan der Gegner. Auch diese Partie wird wieder live auf MAGENTASPORT UND SPORT1 übertragen. Das abschließende Gruppenspiel findet am kommenden Montag gegen die Schweiz (12:20 Uhr / 11:20 Uhr) statt.