Blech statt Bronze: Deutsche Handballer nach Krimi nur WM-Vierte

Die deutschen Handballer haben ihre erste WM-Medaille seit zwölf Jahren verpasst. Nach einem abermaligen Krimi zum Turnierabschluss im Spiel um Platz drei gegen Frankreich stand den Spielern die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben.