Am Samstag (10.12.22) meldete ein Mitteiler Rauch und Brandgeruch aus einem Nachbarhaus. Durch die Feuerwehr Bobingen wurde die Haustür geöffnet. Im Inneren des Hauses wurde der 63-jährige Bewohner leblos aufgefunden.

Die Kriminalpolizei Augsburg ermittelt hinsichtlich der Brandursache. Nach ersten Erkenntnissen war vermutlich eine Zigarette der Auslöser für den Brand.

Der entstandene Gebäudeschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen mittleren sechsstelligen Eurobereich.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.