Bobingen | 82-Jährigen beim Spaziergang überfallen und Geldbörse entrissen

Vergangenen Freitag, gegen 20:10 Uhr, wurde ein 82-Jähriger beim Spazierengehen in der Bahnhofstraße, Höhe Hausnummer 10, überfallen. Ein unbekannter Mann legte dem Senior seinen Arm um die Schultern und schob ihn im Anschluss zur Seite.

senior-4174092_1280 Bobingen | 82-Jährigen beim Spaziergang überfallen und Geldbörse entrissen Landkreis Augsburg News Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild/pixabay

Als der Rentner sich aus der Umarmung lösen wollte, kam es zu einem Gerangel, in dessen Verlauf dem 82-Jährigen der Geldbeutel entrissen wurde. Mit dem erlangten Geldbeutel flüchtete der unbekannte Mann in Richtung Rathausstraße.

Der Senior wurde bei dem Gerangel leicht an den Beinen verletzt.

Der unbekannte Mann war dunkel gekleidet, circa 20 Jahre alt, 165 cm groß, schlank und trug eine Wollmütze.

Im Rahmen einer Fahndung konnten durch die Polizei mehrere Passanten kontrolliert werden. Die angetroffenen Personen und aufgefundenen Spuren werden derzeit weiter überprüft.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.