Mit Pressemeldung vom 13.01.2020 berichteten wir  über einen Überfall auf einen 82-jährigen  Spazierengänger in der Bahnhofstraße, Höhe Hausnummer 10. 

Mehrere Festnahmen Nach Anschlagserie In Sri Lanka

Bereits kurz nach der Tat lagen Hinweise auf einen jungen Mann aus Bobingen vor. Zu diesem Zeitpunkt ergab sich jedoch kein ausreichender Tatverdacht gegen den 20-Jährigen.

Die fortschreitenden Ermittlungen der Kriminalpolizei Augsburg konnten nun den anfänglichen Tatverdacht gegen den jungen Mann bestätigen.

Der Verdächtige konnte am 10.02.2020 an seinem Wohnsitz festgenommen werden.

Dem Antrag der Staatsanwaltschaft Augsburg entsprechend setzte der zuständige Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Augsburg den Haftbefehl gegen den 20-Jährigen Ivorer wegen des dringenden Verdachts des Raubes und der Körperverletzung noch am selben Tag in Vollzug.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.