Bobingen | Streit unter Mitbewohnern eskaliert

In einer Wohngemeinschaft in Bobingen kam es am Nachmittag des 20.03.2021 zu einer Streitigkeit zwischen einem 40-jährigen Mann und seinen zwei Mitbewohnerinnen. Der polnischstämmige Mann beleidigte und beschimpfte diebeiden Damen offenbar grundlos und wurde ihnen gegenüber im weiteren Verlauf auch handgreiflich.

Symbolbild

Die hinzugerufene Streife der Polizei Bobingen konnte weitere Übergriffe verhindern und nahm den sichtlich alkoholisierten Störenfried in Gewahrsam. Auch gegenüber der Polizeistreife verhielt sich der Mann äußerst aggressiv und renitent, weshalb er zum Transport in die Ausnüchterungszelle an Händen und Füßen gefesselt werden musste. Ein Test ergab eine Alkoholisierung von über zwei Promille. Den Mann erwarten nun Strafanzeigen wegen Beleidigung.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.