Bombenalarm | Teile des Augsburger Hauptbahnhofs stundenlang gesperrt

Am Freitagabend wurde am Augsburger Hauptbahnof Bombenalarm ausgerufen. Nach zwei Stunden konnten  Sprengstoffexperten Entwarnung geben.

IMG_6687 Bombenalarm | Teile des Augsburger Hauptbahnhofs stundenlang gesperrt Augsburg Stadt News Polizei & Co Augsburg Hauptbahnhof Bombenalarm | Presse Augsburg
Foto: Christoph Bruder

Heute Abend wurde gegen 19 Uhr am Augsburger Hauptbahnhof an einem Bahnsteig ein herrenloser Koffer entdeckt. Sofort wurden die Gleise 1 – 4 sicherheitshalber von der Bundespolizei gesperrt und Spezialkräfte zum Untersuchen des Koffers ob er eine Bombe sein könnte, angefordert. Diese rückten aus München an und kamen gegen 20:15 am Hauptbahnhof an. Auch ein Sprengstoffhund war vor Ort, konnte aber nicht eingesetzt werden.

Wenig später dann die Entwarnung, es befanden sich nur Elektronikgeräte im Koffer und der Besitzer konnte ausfindig gemacht und die Sperrungen gegen 21 Uhr aufgehoben werden.