BR-Sternstunden | Prominente verkaufen in Augsburg Glühwein für den guten Zweck

Gutes Tun auf dem Christkindlesmarkt: Prominente und Mitarbeiter des BR-Studios Schwaben verkaufen am Dienstag, den 05. Dezember ab 16.30 Uhr auf dem Augsburger Christkindlesmarkt Glühwein und Kinderpunsch. Der Erlös geht an die „Aktion Sternstunden“.

Oliver-Christa-und-Bernd-Noli-am-Glühweinstand BR-Sternstunden | Prominente verkaufen in Augsburg Glühwein für den guten Zweck Augsburg Stadt Freizeit News Augsburger Christkindlesmarkt BR-Sternstunden | Presse Augsburg
Foto: BR/Tina Klett

Unterstützt werden die Mitarbeiter des BR-Studios Schwaben am Glühweinstand von prominenten Gästen: Die Allgäuer Schauspielerin Sarah-Lavinia Schmidbauer, bekannt aus dem Tatort oder den Kluftinger Krimis, die Augsburger Boxweltmeisterin Nikki Adler und die zweite Bürgermeisterin der Fuggerstadt, Eva Weber, engagieren sich für den guten Zweck.

Kanu-Olympiasieger Alexander Grimm hilft mit

Mit dabei sind auch der Augsburger Kanuslalom-Olympiasieger Alexander Grimm und der Augsburger Weihbischof Anton Losinger. Am Dienstag (05.12.17) ab 16.30 Uhr schenken die Promis gemeinsam mit BR-Mitarbeitern auf dem Augsburger Christkindlesmarkt Glühwein und Kinderpunsch aus. Den Benefiz-Glühwein gibt es am Stand „d’oide Hüttn“ am Augustusbrunnen, Rathausplatz/Ecke Steingasse.

100 Prozent für den guten Zweck

Der gesamte Erlös des Verkaufs kommt zu 100 Prozent der „Aktion Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks und damit kranken, behinderten und in Not geratenen Kindern in Bayern und weltweit zugute. In Schwaben hat die „Aktion Sternstunden“ unter anderem das Kinderschmerzzentrum an der Augsburger Kinderklinik und den Umbau des Oettinger Kinderheims finanziell unterstützt.