Brandstiftungsserie in Gessertshausen – Belohnung ausgesetzt

Im Zeitraum von 09.08.19, 15:20 Uhr bis 22.09.19, 00:45 Uhr kam es in den Gemeindebereichen Diedorf und Gessertshausen zu drei Brandlegungen mit erheblichen Sachschäden. Die Brände zerstörten mehrere hundert Rundballen Stroh und eine Feldscheune.

Fahndungsplakat_Gessertshausen in voller Größe

  •  09.08.19, 15:20 h: freies Feld zwischen Gessertshausen u. Diedorf (Bahndamm), ca. 500 m östl. Gessertshausen
  • 15.08.19, 02:40 h: freies Feld zwischen Gessertshausen u. Diedorf (Bahndamm), ca. 450 m östl. Gessertshausen
  • 22.09.19, 00:45 h: Gessertshausen, Flurstraße (Feldscheune)

Wer hat im oben genannten Zeitraum auffällige Beobachtungen im Bereich der Brandorte gemacht? Wer kann Hinweise auf die Brandentstehungen und den/die Täter geben?

Von privater Seite wurden zwischenzeitlich für Hinweise, die zur Klärung der Straftaten oder zur Ergreifung des /der Täter(s) führen, eine Belohnung von insgesamt 10.000 Euro ausgelobt, deren Zuerkennung unter Ausschluss des Rechtsweges erfolgt.

Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg 0821/323-3810 oder jede andere Polizeidienststelle.