Brechtfestival | Projekte des Festivals 2014 erhalten Auszeichnungen

 Das diesjährige Brechtfestival zog nicht nur eine Reihe von Gastspielen nach sich – u.a. gastierte Burghart Klaußners Eröffnungsabend Fragen Sie mehr über Brecht im Berliner Ensemble – sondern kann nun auch die Vergabe von zwei renommierten Preisen an Projekte im Rahmen des Festivals verkünden:  

MC-Messer-c-Diana-Deniz Brechtfestival | Projekte des Festivals 2014 erhalten Auszeichnungen Kunst & Kultur News „Kinder zum Olymp“ Augsburg Augsburger Medienpreis Brecht3 Brechtfestival MC Messer | Presse Augsburg
MC Messer ist eines eines der 28 Gewinnerprojekte des Wettbewerbs „Kinder zum Olymp! | Foto: Diana Deniz

Das im Vorfeld des Brechtfestivals 2014 entstandene Projekt MC Messer der Berliner Initiative Rapucation mit Augsburger Schülerinnen und Schülern ist eines der 28 Gewinnerprojekte des Wettbewerbs „Kinder zum Olymp!“, bei dem mehr als 600 Bewerbungen aus ganz Deutschland eingingen. Der bundesweite Wettbewerb unter dem Motto „Schulen kooperieren mit Kultur“ ist eine Bildungsinitiative der Kulturstiftung der Länder, die seit 2004 mit Unterstützung der Deutsche Bank Stiftung jährlich Kooperationen zwischen Schulen und Kulturpartnern prämiert.

Auf Initiative von Rapucation kamen in Augsburg 28 Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 17 Jahren aus sechs verschiedenen Schulen (Mittel-, Realschule und Gymnasium) zusammen und entwickelten ihre eigene Version von John Gays Beggar’s Opera, welche in den 1920er Jahren Brecht als historische Vorlage zur Dreigroschenoper diente. In Workshops wurden zunächst Grundlagen in Rap, Streetdance und Schauspiel vermittelt. Später interpretierten die Jugendlichen mit professioneller Unterstützung des Freiburger Aktionstheaters Panoptikum und der Berliner Initiative Rapucation einzelne Szenen neu und beschäftigten sich dabei nachhaltig mit Brechts Inhalten und deren Bezügen zu ihrer eigenen Lebenswelt. Wie passen Rap und Theater zusammen? Und was hat Lampedusa mit Brecht zu tun? In MC Messer fanden die Jugendlichen selbst die Antworten und warfen kraftvoll neue Fragen auf.

MC-Messer_2-c-Diana-Deniz Brechtfestival | Projekte des Festivals 2014 erhalten Auszeichnungen Kunst & Kultur News „Kinder zum Olymp“ Augsburg Augsburger Medienpreis Brecht3 Brechtfestival MC Messer | Presse Augsburg
MC Messer transportiert Brecht in die heutige Zeit. | Foto: Diana Deniz

Der Preis „Kinder zum Olymp“ wird am 19. September 2014 in Anwesenheit des Bundespräsidenten und Schirmherren der Initiative, Joachim Gauck, in der Berliner Philharmonie an die Gewinner übergeben. Zwei Augsburger Schüler werden gemeinsam mit den Machern von Rapucation als Delegation von MC Messer nach Berlin reisen, um den Preis in der Kategorie Musiktheater entgegenzunehmen.

Mit seinem Projekt Brecht³ – hat das Theaterensemble Bluespots Productions den dritten Platz beim Augsburger Medienpreis in der Kategorie „Realisiertes Konzept“ gewonnen. Das Motto „Bring Augsburg in die Welt – Bring die Welt nach Augsburg“ setzte das Ensemble auf treffende Weise mit seiner trinationalen Theaterproduktion im Rahmen des Brechtfestivals 2014 um.

Brecht³-c-Diana-Deniz Brechtfestival | Projekte des Festivals 2014 erhalten Auszeichnungen Kunst & Kultur News „Kinder zum Olymp“ Augsburg Augsburger Medienpreis Brecht3 Brechtfestival MC Messer | Presse Augsburg
Brecht3  gewann den dritten Platz beim Augsburger Medienpreis| Foto: Diana Deniz

Neben Bluespots Productions inszenierten zwei weitere freie Ensembles aus den USA und Japan Brechts Lehrstücke Der Jasager und Der Neinsager. Das Publikum hatte die Möglichkeit neben der deutschen Inszenierung per Video-Livestream die beiden anderen Interpretationen der Stücke zu verfolgen und so die verschiedenen Theater-Sprachen miteinander zu vergleichen.

Informationen zum Programm des Brechtfestivals 2015 erhalten Sie im Dezember. Das Festival findet vom 30.1. bis 10.2.2015 statt und beschäftigt sich mit dem Thema „Exil“.