Breitenbronn | Radmuttern an Traktor gelöst 

Ein unbekannter Täter löste in der Nacht von Freitag (29.10.2021) auf Samstag (30.10.2021) die Radmuttern am hinteren linken Rad eines John Deere Schleppers, welcher in der Talstraße in Breitenbronn abgestellt war.

Peter Maffay Traeumt Von Traktor Rallye Durch Deutschland 1
Symbolbild

Vermutlich versuchte der Täter auch die Radmuttern am hinteren rechten Rad zu lösen, was aber scheiterte. Bei der Fahrt löste sich das linke Rad wodurch Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro entstand. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Die PI Zusmarshausen bittet um Hinweise unter der 08291/1890-0.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.