Buchloe | Junger Mann wird von Gruppe angepöbelt und verprügelt

Am späten Samstagnachmittag kurz vor 17:00 Uhr befand sich ein 21jähriger Buchloer am Immlepark. Auf Höhe des Sees wurde er von einer bislang unbekannten Personengruppe, bestehend aus vier Männern und einer Frau angepöbelt.Fist 4117726 1280

Einer der Männer ging zunächst verbal gegen den jungen Mann vor. Unvermittelt bekam er dann von einem anderen aus der Gruppe einen Tritt von hinten zwischen die Beine. Anschließen bekam er vom gleichen Täter noch einen Faustschlag gegen den Brustkorb. Das Opfer konnte anschließend in Richtung „Cafe Morizz“ flüchten. Die unbekannte Personengruppe stieg in einen Pkw und fuhr davon. Laut der Beschreibung des Opfers waren die die Personen aus der Gruppe alle zw. 18 – 21 Jahre alt. Der 21jährige Geschädigte trug bei dem Angriff glücklicherweise keine Verletzungen davon. Die Polizei Buchloe ermittelt wegen Körperverletzung gegen den unbekannten Täter aus der Personengruppe. Hierzu wird um Zeugenhinweise unter Tel. 08241/9690-0 gebeten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.