Junge Menschen mehr einbeziehen

Nach dem Gespräch mit Jugendrat Patrik Miehler bekräftigt Rauscher: „Ich will junge Menschen noch besser in die Politik einbeziehen. Vor allem wenn es um Themen junger Menschen geht, sollen sie auch mitreden können. Für eine kontinuierliche Form der Mitbestimmung junger Menschen will ich ein Konzept zur Jugendbeteiligung umsetzen, wonach Jugendlichen der Stellenwert eines Beirats eingeräumt wird. Ich möchte zudem verschiedene Elemente der Jugendbeteiligung einführen, denn Jugendliche sollen ihre Stadtgesellschaft aktiv mitgestalten. Sie sollen mit Hilfe an ihren Bedürfnissen angepasste Formen und Methoden auf Planungs- und Entscheidungsprozesse Einfluss nehmen können.“