Bundesliga: VfL Bochum erwartet „emotionales“ Kellerduell in Fürth

Der Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum hat hohe Erwartungen an das Kellerduell gegen Mitaufsteiger Greuther Fürth nach der Länderspielpause. „Natürlich wird das ein ganz emotionales Spiel, enorm wichtig für die Stimmung“, sagte Sportchef Sebastian Schindzielorz dem „Kicker“. Nach diesem Spiel sei die Saison aber nicht beendet.

Bundesliga Vfl Bochum Erwartet Emotionales Kellerduell In FuerthSpieler von Greuther Fürth, über dts Nachrichtenagentur

Zur bisher eher schwachen Laufleistung seines Teams sagte der ehemalige Profi-Spieler: „Wir setzen uns mit den zur Verfügung stehenden Daten intensiv auseinander, hinterfragen diese und versuchen daraus, Lösungen zu erarbeiten.“ Viel Laufarbeit nur um des Laufens willen bringe aber nichts, man sei ja nicht „die Leichtathletik-Abteilung“, so der Bochumer. „Viel richtig laufen, also im richtigen Moment und mit der richtigen Intensität, das kann der Schlüssel sein.“

Nach sieben Spieltagen befindet sich der Neuling mit nur vier Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Nur Fürth ist mit einer Ausbeute von lediglich einem Punkt noch schlechter.