Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag gegen Wahlrechtsreform ab

Das Bundesverfassungsgericht hat einen Eilantrag von FDP, Linken und Grünen gegen die Wahlrechtsreform der großen Koalition abgelehnt. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.